Author Archives: admin

  1. Erfolgreiche Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gegen Sparda International

    Leave a Comment

    München den 18. September 2013: Unter Federführung von Rechtsanwalt Sochurek, Partner der Münchener Anwaltskanzlei Peres & Partner, ist es gelungen, vor dem Oberlandesgericht München Schadensersatzansprüche zu Gunsten eines geschädigten Anlegers gegen die Sparda International Ges.mb.H. wegen verschwiegener Provisionen (Rückvergütungen) durchzusetzen. Die Sparda International war eine Tochtergesellschaft der Sparda Bank München und der Sparda Bank Villach Innsbruck. (more…)

  2. Pressemeldung: Die Anwaltskanzlei Peres & Partner vertritt Handelsvertreter der Postbank im Bereich Anlageberaterhaftung

    Leave a Comment

    Die Postbank AG bzw. die Postbank Finanzberatung AG werden gegenwärtig in einer Vielzahl von Fällen von Anlegern wegen behaupteter fehlerhafter Anlageberatung auf Schadensersatz in Anspruch genommen. Vielen Kunden sei insbesondere nicht klar gewesen, dass sie es bei einer Beratung durch die Postbank Finanzberatung AG bzw. die ehemalige Postbank Vermögensberatung mit einer jeweils anderen juristischen Person als der Postbank AG zu tun hatten. (more…)

  3. Postbank Finanzberatung AG und Versicherungsvermittlung GmbH kündigen zahlreiche Handelsvertreter

    Leave a Comment

    Gegenwärtig finden interne Umstrukturierungen innerhalb des Postbankkonzerns statt. Hiervon sind insbesondere Handelsvertreter bzw. ehemalige Handelsvertreter betroffen, die für die beiden dem Konzernverbund angehörigen Vertriebstochtergesellschaften Postbank Finanzberatung AG und Postbank Versicherungsvermittlung GmbH (nachfolgend einheitlich „Postbank“) tätig waren. Mitteilung lesen

  4. Rückabwicklung der von der comdirect private finance AG vermittelten, geschlossenen Beteiligungen

    Leave a Comment

    Unter der Federführung von Rechtsanwalt Sochurek wurde vor dem Landgericht München ein wegweisendes Urteil gegen die comdirectbank AG im Zusammenhang mit der ehemaligen Vertriebstochtergesellschaft comdirect private finance AG zu Gunsten eines geschädigten Anlegers erstritten. Das Urteil ist rechtskräftig. Auch mehrere Senate des OLG München teilten die zu Grunde liegende Rechtsauffassung. Mitteilung lesen